FTTx & PON

LWL-Workshop FTTx und PON
Themenübersicht:
  • allgemeine Grundlagen der LWL-Technik

 

  • optische Messtechnik; insbesondere Dämpfungs- und OTDR-Messtechnik inklusive Auswertung, Interpretation und Dokumentation von Messkurven und Ereignissen, Normung

 

  • Qualitätskontrolle an LWL-Steckern, Dokumentation, Reinigung

 

  • optische Verbindungstechnik, insbesondere thermische Spleißtechnik

 

  • „neue“ Netze der „letzten Meile“ FTTx (x= C, B oder H), Besonderheiten dieser passiven Verkabelungen, Einsatz biegeoptimierter Fasertypen G.657, Splittertypen, Spleiß- sowie messtechnische Besonderheiten im passivenSystem, PON Überblick (BPON, EPON, GPON, Active FTTx) und aktive Testlösungen

 

  • Workshop Messen und Spleißen mit vorhandener Technik und/oder Vorführgeräten, Geräteeinweisungen, praktische Anwendungsfälle, Klärung spezieller und /oder individueller Probleme

 

Empfohlene Teilnehmerzahl: 1 bis 8 
Empfohlene Dauer: 1 Tag (bei umfangreicher gewünschten praktischen Übungen: 2 Tage; alternativ auch Teilbereiche buchbar)

 

Unser erfahrener Trainings-Ingenieur freut sich auf Ihre Anfrage.